Satire 3 Noah
Das iphone 18
ist Mittwoch der 13. September und in einer Woche ist es endlich so weit, das neue iphone 18 kommt endlich auf den Markt. Es kommt mit vielen Neuerungen im Gegensatz zu dem Vorreiter. Es ist das erste Smartphone weltweit, welches 6 Kameras besitzt, die Akkulaufzeit beträgt ungefähr 3 Tage und zudem ist es so dünn, dass man es von der Seite schon fast nicht mehr sehen kann. Jedoch gibt es einen kleinen Haken, denn das neue Spitzenhandy soll etwa 5000€ kosten. Trotzdem warten schon eine Woche vor dem Marktstart etwa 2000 Leute vor dem Applestore am Potsdamer Platz, denn jeder muss so früh wie möglich das neuste Smartphone besitzen. Viele Leute warten hier schon seit Monaten und die meisten von ihnen schlafen in einem Zelt. Ab und zu gibt es hier auch Streitigkeiten, was die Reihenfolge in der Schlange angeht, aber meisten klären die das unter sich.
Nun ist es endlich soweit. ES ist der 20. September und es ist der offizielle Verkaufsstarrt des neuen Smartphones. Der Applestore öffnet schon früh um 7, damit auch jeder sein iphone bekommt. Die Aufregung ist groß und pünktlich um 7 öffnet der Sicherheitsdienst die Tür für die ersten Kunden. Der aller erste Kunde ist ein etwa 40 Jahre alter Mann. Er legt der Kassiererin 5000€ auf den Tisch und verlässt den Applestore unter tosendem Applaus. Vor dem Store warten bereits unzählige Kamerateams auf ein Interview, denn so wie jedes Jahr wird der erste Kunde fürs Fernsehen und Radio befragt. In dem Interview erzählt er, dass er etwa 7 Monate vor dem Applestore gecampt hat und seine Frau ihn aus diesem Grund verlassen hat. Als der Mann gefragt wird, warum er sich für ein Smartphone 7 Monate lang in eine Schlange stellt antwortet dieser nur: „…“




phillipge am 13.Feb 19  |  Permalink
Vorschläge
-vlt. Fiktive Marke verwenden
-Von ES das S kleinschreiben
-mehr Synonyme/Metaphern

lennartt am 13.Feb 19  |  Permalink
lennart
- gute Übertreibung und Ironie
- die story mit dem neuen superhandy ist allerdings schon häufig vertreten